jumpToMain

Datenschutzerklärung für unsere Social-Media-Präsenzen

  • I. Allgemeines

Wir unterhalten in verschiedenen sozialen Netzwerken (öffentlich zugängliche) Profile (sog. Social Media). Ihr Besuch dieser Profile setzt eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgängen in Gang.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten von welcher Stelle erhoben, genutzt und gespeichert werden, wenn Sie eines unserer Profile besuchen.

Personenbezogene Daten sind dabei solche Angaben, die sich Ihnen als bestimmter Person zuordnen lassen (z.B. Name, Alter, Anschrift, Fotos, E-Mail-Adressen, u.U. auch Ihre IP-Adresse). Ferner informieren wir Sie darüber, welche Rechte Sie im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber haben bzw. an welche Stelle Sie sich wenden können.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Allerdings kann dies für den Zugang bzw. einzelne Funktionalitäten unserer Profile in den jeweiligen sozialen Netzwerken erforderlich sein. Diese Funktionalitäten stehen Ihnen ggf. nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht überlassen.

Die Verarbeitungen werden von der Rheinmetall AG nicht dazu verwendet Profile von Ihnen zu erstellen. Es findet keine automatische Entscheidungsfindung bzw. Profiling statt. 

Bei Ihrem Besuch unserer Social Media Auftritte werden Ihre personenbezogenen Daten nicht nur durch uns, sondern auch durch die Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform erhoben, genutzt und gespeichert. Dies geschieht auch dann, wenn Sie selbst kein Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk haben. Die einzelnen Datenverarbeitungsvorgänge und ihr Umfang unterscheiden sich je nach Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks und diese sind nicht zwingend für uns nachvollziehbar. Einzelheiten über die Erhebung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten sowie über Art, Umfang und Zweck ihrer Verwendung durch den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Betreibers: 

  • die Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk „Instagram“, das von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird, können Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388 einsehen (abgerufen am 28.06.2021)

     

  • II. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten beim Betrieb einer Social Media Präsenz der jeweiligen Anbieter
    1. Instagram

Wir unterhalten eine Präsenz auf Instagram, auf der wir Informationen über die MS Motorservice Interessenten*innen zur Verfügung stellen. Der Besuch des Auftritts löst Verarbeitungsvorgänge beim Plattformbetreiber Facebook aus. „Instagram” ist eine Social-Media-Plattform der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. 

  1. Besuch unserer Instagram-Präsenz

Der Besuch unseres Instagram Auftritts löst Verarbeitungsvorgänge bei Instagram (Facebook) aus. Instagram erstellt sog. Custom Audience Statistiken. Diese Statistiken erhält die MS Motorservice in anonymisierter Form. Wir haben keinen Einfluss auf die Parameter.

Facebook stellt in diesem Fall verschiedene Dokumente zur Verfügung. Dort wo eine gemeinsame Verantwortlichkeit mit Facebook besteht, gilt die Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Hierin verpflichtet sich Facebook für die darunterfallenden Verarbeitungsvorgänge die primäre Verantwortung zu übernehmen.

Im Übrigen werden durch Facebook die weiteren Verarbeitungsvorgänge ggf. als Auftragsverarbeitung betrachtet. Hierzu stellt Facebook entsprechende Dokumente zur Verfügung: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing

Um zu erfahren, welche konkreten Verarbeitungen als gemeinsame Verantwortlichkeit bzw. als Auftragsverarbeitung für Facebook gelten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Facebook. Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie unter folgendem Link erreichen:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Sollte Sie auf unsere Instagram Präsenz gelangen, so werden von Instagramzumindest die folgenden personenbezogenen Daten in eigener Verantwortlichkeit verarbeitet:

  • Netzwerk und Verbindungen (IP-Adresse oder Verbindungsgeschwindigkeit, Name des Mobilfunk- oder Internetanbieters, die Sprache, Zeitzone, Mobiltelefonnummer, ggf. Informationen über andere in der Nähe oder in deinem Netzwerk befindlichen Geräte)
  • Cookie-Daten (Authentifizierung; Sicherheit; Website- und Produktintegrität; Werbung, Empfehlungen; Insights und Messungen; Website-Funktionen und –dienste; Performance; Analyse und Forschung; Websites und Apps Dritter)
  • „Von dir bereitgestellte Informationen und Inhalte“
  • „Netzwerke und Verbindungen“
  • „Deine Nutzung“
  • „Informationen über auf unseren Produkten durchgeführten Transaktionen“
  • „Aktivitäten anderer und von ihnen über dich bereitgestellte Informationen“
  • Geräteinformationen (Art des Gerätes, wie Computer, Telefon, Connected TV und andere Geräte
  • Geräteattribute (Betriebssystem, Hard- und Softwareversionen, Batteriestand, Signalstärke, verfügbarer Speicherplatz, Browsertyp, App- und Dateinamen und –arten sowie Plugins)
  • Vorgänge auf dem Gerät
  • Identifikatoren (Geräte-IDs und sonstige Identifikatoren)
  • Gerätesignale (Bluetooth und WLAN(-Zugangspunkte), Beacons und Funkzellentürme in der Nähe)

Instagram verwendet sog. Cookies, die beim Besuch unseres Auftritts auch dann auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, wenn Sie über kein eigenes Instagram-Profil verfügen Sie während des Besuchs unseres Auftritts nicht mit Ihrem Profil eingeloggt sind. Diese Cookies erlauben es Instagram bzw. Facebook, Nutzerprofile anhand Ihrer Präferenzen und Interessen zu erstellen und Ihnen darauf abgestimmte Werbung (innerhalb und außerhalb des Facebook-Netzwerks, wie Instagram) anzuzeigen. Cookies befinden sich regelmäßig solange auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Aus den oben genannten von Instagram erhobenen und verarbeiteten Daten erhalten wir eine anonyme Statistik. Anhand dieser Daten können wir das Interesse an unserer Präsenz auf der jeweiligen Plattform nachvollziehen.

Weitere Informationen zu den Verarbeitungsvorgängen und den Cookies finden Sie unter: https://www.instagram.com/legal/privacy/

  1. „Folgen“ unserer Instagram-Präsenz

Sollten Sie unseren Instagram-Kanal folgen, so können wir Ihren Instagram-Benutzernamen nachvollziehen. Wir verarbeiten dieses Datum ausschließlich zu Moderationszwecken. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die Kanalintegrität zu wahren.

Die Rheinmetall AG verwendet den Instagram-Kanal ausschließlich passiv zu Informationszwecken. Bitte posten Sie keine personenbezogenen Daten, insbesondere keine sensiblen Daten.

Die Daten werden solange gespeichert, wie Ihr Instagram-Profil besteht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung durch Instagram kann Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO sein, die Sie ggf. bei Registrierung dem Dienstleister erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie gegenüber Facebook gemäß Art. 7 Abs. 3 S. 1 DSGVO jederzeit wiederrufen.

Beim Besuch der Plattform Instagram, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union, insbesondere den USA, verarbeitet werden. Die Durchsetzung Ihrer Rechte ist dadurch womöglich erschwert bzw. nicht möglich.

Facebook-Instagram hält sich an die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission im Falle einer Übermittlung in die USA: https://de-de.facebook.com/help/566994660333381

  • III. Social Media Verlinkungen

Neben den Präsenzen auf Social-Media-Plattformen ermöglichen wir durch Verlinkungen den Aufruf externer Social-Media Plattformen. Dazu nutzen wir Grafiken des jeweiligen Anbieters. Diese Grafiken stellen keine Verbindung zu den Social-Media Netzwerken her. Es handelt es sich ausschließlich um Darstellungen der Plattformen, um die jeweiligen Anbieter einfach erreichen zu können.

Erst nach Anklicken der Grafik werden Sie auf das angeklickte Netzwerk weitergeleitet. Nach der Weiterleitung erfasst der Social-Media Anbieter Informationen von Ihnen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ihre Daten in die USA übertragen und ggf. weiterverarbeitet werden. 

  • IV. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung betroffene Person

Ihnen stehen als Betroffene nach der DSGVO verschiedene Rechte zu, die sich insbesondere aus den Art. 15 bis 21 DSGVO ergeben:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und inwieweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung oder Berichtigung der Sie betreffenden unvollständigen bzw. unrichtigen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Hinweis: Einer unverzüglichen Löschung Ihrer Daten können gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder andere berechtigte Aufbewahrungsgründe entgegenstehen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und – soweit technisch machbar – deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, sofern die Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f DSGVO) erfolgt.
  • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
  • Widerrufsrecht bei Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO): Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 Abs. 1 DSGVO): Sie haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Ihrer Wahl, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt immer die aktuell angezeigte Datenschutzinformation.

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Rheinmetall AG
Datenschutzbeauftragter
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
dsb-rhag@rheinmetall.com

Taking responsibility in a changing world
Kontakt

Headquarter

Wilhelm-Maybach-Straße 14-18

74196 Neuenstadt

Deutschland

Telefon: +49 (0) 7139 / 9376 - 33 33

Fax: +49 (0) 7139 / 9376 - 28 64

info@ms-motorservice.com
© 2024 MS Motorservice International GmbH