jumpToMain
3795

Prüfen von Luftmassensensoren

Pierburg | Motorservice

Wie testet man, ob der Luftmassensensor kaputt ist? Den LMS bei laufendem oder ruhendem Motor testen? Was kann die Prüfung verfälschen? Dieser Beitrag gibt Antworten.

Zeigt sich beim Auslesen der Fehlercodes (OBD) das der Luftmassensensor schadhaft ist, sollte er vor dem Austausch überprüft werden. Spannungsversorgung prüfen
Hierbei sollten die Pinnbelegung des Sensors und die Schaltpläne des Fahrzeugs beachtet werden. Die Prüfung kann mit einem Voltmesser, einem Oszilloskop oder mit Motortestern durchgeführt werden. Es ist auch möglich, das Messgerät mit entsprechenden Prüfspitzen direkt am Stecker des LMS anzuschließen. 

Achtung: Hierbei die Leitungen nicht anstechen.

Prüfung bei eingeschalteter Zündung
Bei eingeschalteter Zündung müssen zwischen Pin 2 und der Fahrzeugmasse ca. 12 Volt Bordspannung vorliegen. Zwischen Pin 3 und Pin 4 liegt die Sensorspannung von ca. 5 Volt an. Falls diese Werte nicht erreicht werden, müssen alle betroffenen Leitungen und Stecker auf Kurzschluss, Unterbrechung und Übergangswiderstände überprüft werden. 

3796
3795

Ausgangsspannung bei ruhender Luft
Bei stehendem Motor beträgt die Ausgangsspannung wischen Pin 3 und Pin 5 ca. 1 Volt. Unbedingt darauf achten, dass die Messung durch Zugluft nicht verfälscht wird. 

Messung unter Last
Motor starten! Hier sollte die Messung zwischen 1,2 – 1,8 Volt ergeben. Bei einem Gasstoß bis zur Abregeldrehzahl müssen 3,6 – 4,4 Volt erreicht werden. Wurden diese Werte bei einer Messung erreicht, ist der Luftmassensensor in Ordnung. Der Fehler muss an anderer Stelle gesucht werden: z. B. Verunreinigungen in der Ansaugluft, verschmutzte oder falsche Luftfilter oder Undichtigkeiten im Ansaugtrakt. Auch verklebte Saugrohrklappen, AGR-Ventile oder Ablagerungen an der Drosselklappe können dafür sorgen, dass das Signal eines intakten Luftmassensensors vom berechneten Sollwert abweicht und so zu einem Eintrag in den Fehlerspeicher führt.

Das könnte Sie auch interessieren

Prüfen von Luftmassensensoren

Verwandte Beiträge

Taking responsibility in a changing world
Kontakt

Rudolf-Diesel-Str. 9

71732 Tamm

Deutschland

Telefon: +49 (0) 7141 - 8661 0

Fax: +49 (0) 7141 - 8661 400

info@ms-motorservice.de
© 2024 MS Motorservice Deutschland GmbH