Zertifikatslehrgang für Motoreninstandsetzung bei Motorservice

Der Verband der Motoren-Instandsetzungsbetriebe e. V. (VMI) bietet seinen Mitgliedern einen umfassenden Lehrgang an, mit dem die Fachkräfte ihr Spezialwissen in der Motoreninstandsetzung deutlich erweitern können. Am Ende des mehrere Module umfassenden Lehrgangs erhalten die Teilnehmer nach bestandener Prüfung ein Zertifikat, das ihnen eine hohe Qualifizierung bescheinigt. Einer der Schulungsmodule fand nun am 24. und 25. Januar 2019 bei der MS Motorservice International GmbH in Neuenstadt statt.

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Die Anforderungen an eine professionelle Motoreninstandsetzung sind enorm. So sind vielfältige Fähigkeiten und Kenntnisse in der Fehlerdiagnose, Reparatur und Instandsetzung gefragt. Schließlich herrscht eine große Vielfalt an konstruktiven Lösungen bei Motorenteilen, die zudem stetig weiterentwickelt werden. Diese müssen sicher erkannt und bezüglich ihres typischen Schädigungsverhaltens bewertet werden. Nur so ist eine fachgerechte Instandsetzung möglich − ein komplexes Themengebiet also, mit hohem Schulungsbedarf. Angemeldet haben sich für den Lehrgang von erfahrenen Motoreninstandsetzern über Quereinsteiger bis hin zu Berufsanfängern aus mehreren Mitgliedsbetrieben des VMI.

Know-how vom Experten
Den Auftakt machte Modul 1 im November 2018 bei Briggs & Stratton Germany in Viernheim. An drei Tagen wurde durch kompetente Fachreferenten theoretischer Wissenstransfer vermittelt sowie praktische Vorführungen und Schadensanalysen durchgeführt. Am 24. und 25. Januar folgte nun Modul 2 mit dem Schwerpunktthema „Motorenbauteile“. Reiner Holwein, technischer Trainer bei Motorservice, tauchte mit den Teilnehmern tief in Materie der Motorbauteile ein und berichtete aus seinem reichen Wissensfundus aus knapp 20 Jahren als Service-Trainer. Auch für zahlreiche Nachfragen zu den Eigenschaften und Fehlerbildern von Kolben, Zylindern, Ventilen und Co stand er bereitwillig zur Verfügung. Das rege Interesse und die starke Beteiligung waren jedenfalls ein eindrucksvoller Beleg für die Notwendigkeit des Lehrgangs – der VMI scheint zweifelsfrei den Nerv seiner Mitglieder getroffen zu haben.    

Die dritte Seminarreihe zum Thema Turbolader und weiterer Baugruppen ist für den 11. und 12.04.2019 am Standort der Motair Turbolader GmbH in Köln geplant.

Über den VMI
Der VMI mit Sitz in Meerbusch ist ein Berufsverband und vertritt die mittelstandspolitischen und rechtlichen Interessen aller Motoren-Instandsetzungsbetriebe in Deutschland. Die Mitgliedschaft kann jedes Unternehmen erwerben, das sich mit der Instandsetzung von Diesel- und Ottomotoren oder deren Baugruppen befasst, z. Zt. sind über 50 Mitglieder dem Verband angeschlossen. Darüber hinaus gehören dem Verband ca. 30 namhafte Teilehersteller, Motorenteilehändler und Hersteller sowie Händler von Motorenbearbeitungsmaschinen und Werkzeugen als fördernde Mitglieder der Zulieferindustrie an.

Cookie Verwendung und Datenschutz

Die Motorservice Gruppe verwendet Cookies auf Ihrem Gerät um ihre Webseiten optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können sowie für Statistikzwecke. Hier finden Sie weitere Informationen zur Cookie Verwendung, unser Impressum sowie die Datenschutzhinweise.

Durch Klicken auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie den Hinweis zu Cookies, die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen haben. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite jederzeit auch ändern.

Privatsphäre Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was diese bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Diese Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert – ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können – Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.