Flurförderfahrzeuge werden betriebsbereit gemacht, indem sie auf Mängel und Funktion überprüft und von der Ladestation getrennt werden.


Aufträge werden abgerufen und bearbeitet. Gleichzeitig kommen die ersten LKWs mit Ware an. Zuerst wird eine optische Wareneingangskontrolle durchgeführt. Danach wird die Ware aus dem LKW per Flurförderfahrzeug auf die Abladezonen gebracht.


Ware von der Abladezone wird ins Warenwirtschaftssystem gebucht. Danach wird die Ware ausgepackt und vor die Hochregale gestellt, um an den entsprechenden Lagerplätzen eingelagert zu werden.


Im laufe des Tages kommen LKWs an, welche zuerst die Abladerampe zugewiesenen bekommen und danach zügig abgeladen werden, um möglichst schnell wieder Platz für die nächsten wartenden LKWs zu machen.


Eingetroffene Waren-Retoure wird ausgepackt und auf Fehler überprüft.


Im Bereich Montage werden verschiedene Ringe zu einem Ringsatz verpackt.


Flurförderfahrzeuge werden über Nacht wieder zum Laden an einer Ladestation angeschlossen. Die Arbeitsplätze werden aufgeräumt und gesäubert.


PRIORITY

Der Wareneingang ist die Schnittstelle zwischen der Disposition, welche die Ware bestellt, und dem Lager, welches die Ware verwaltet. Die Mitarbeiter im Wareneingang führen Sichtprüfungen auf Transportschäden durch, bringen die Ware von der LKW-Rampe zur Abladezone und verbuchen die Ware im Warenwirtschaftssystem. Sie leisten die Vorarbeit, welche nötig ist, um die Ware möglichst schnell wieder zu verkaufen und so Umsatz zu generieren.

Die Ware wird per LKW an drei Toren der MS Motorservice International GmbH angeliefert. Direkt nach dem Öffnen des LKWs wird eine Wareneingangskontrolle durchgeführt. Erst nach der Prüfung wird die Ware per Flurförderfahrzeug abgeladen und auf eine Abladezone transportiert. Im Anschluss wird die Ware in das Warenwirtschaftssystem verbucht, um dann einem Lagerplatz zugewiesen zu werden. Daraufhin wird die Ware ausgepackt und mit dem Hochregalstapler eingelagert.

Die MS Motorservice International GmbH ist ein Handelsunternehmen mit einer Montageabteilung. In dieser Abteilung werden einzelne Motorenkomponenten montiert oder Ware umverpackt.


EINLAGERN

Ware wird vor die Hochregale gestellt und ein Hochregalstapler lagert diese an der jeweils zugewiesenen Lagerposition ein.

QUALITÄTSSICHERUNG

Ware wird auf eventuelle offene Mängel kontrolliert. Falls Mängel vorhanden sind, wird die Ware direkt beim Frachtführer reklamiert und Beweisfotos erstellt.

BEARBEITUNG DER WARE

Die angelieferte Ware wird durch Pick-by-Scan-Methode ins System gebucht. Hierbei wird eine Plausibilitätskontrolle durchgeführt.


MONTAGE

Verschiedene Komponenten werden montiert und als Artikel fertig gestellt (Bsp.: Kolben, Buchse, Dichtung, Kolbenbolzen, Sicherungsring und Kolbenringe zu einem Assembly Kit Set)

WARENANNAHME

Zunächst wird der Frachtbrief auf Vollständigkeit überprüft. Der nächste Schritt erfolgt über das Warenannahmetor, dort wird die Ware per Flurförderfahrzeug entladen.

VERBUCHEN DER WARE

Die Produkte werden am Terminal oder am Computer in das Warenwirtschaftssystem gebucht, um dann weiter bearbeitet zu werden.


AZUBI AUFGABE

Expressware annehmen:

Zuerst wird die Menge und der Zustand der Ware kontrolliert. Falls etwas fehlt oder die Ware beschädigt ist, wird die Sendung beim Lieferanten reklamiert. Zur Überprüfung wird die Ware zudem noch gewogen. Danach wird der Wareneingang gebucht.


NACHGEFRAGT

Welche Ansprüche werden an die Arbeitskleidung und die persönliche Schutzausrüstung gestellt?

Bei der MS Motorservice International GmbH besteht eine Pflicht zum Tragen von Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung. Dazu gehören die Arbeitssicherheitsschuhe, Schnittschutzhandschuhe und Schutzbrillen (bei Schleifarbeiten). Zudem sollen bestimmte Farben getragen werden. Die Arbeitskleidung und Schutzausrüstung wird von der Firma kostenlos zur Verfügung gestellt

Utilizzo dei cookie e protezione dati

Il gruppo Motorservice utilizza i cookie per consentirvi di utilizzare al meglio il proprio sito web e per poterlo migliorare costantemente nonché a scopi statistici. Qui trovate maggiori informazioni sull'utilizzo dei cookie, il nostro colophon e le disposizioni sulla protezione dei dati.

Confermare con un clic su “OK” di aver letto e compreso l’informativa sui cookie, la dichiarazione relativa alla tutela dei dati e il colophon. Le impostazioni del proprio browser relative ai cookie di questo sito web possono essere modificate in qualsiasi momento.

Impostazioni area riservata

Attribuiamo grande importanza alla trasparenza delle informazioni in materia di protezione dei dati. Sul nostro sito sarete informati con esattezza su qualiimpostazioni potete scegliere e cosa esse comportano. Potrete modificare le impostazioni selezionate in qualsiasi momento. La selezione effettuata, quale essa sia, non potrà in alcun modo essere ricondotta alla vostra persona (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto). Trovate maggiori informazioni su come cancellare i cookie nella funzione Aiuto del vostro browser. Ulteriori informazioni sono riportate nelladichiarazione relativa alla tutela dei dati.

Modificate le impostazioni dell’area riservata facendo clic sui pulsanti corrispondenti

Necessari

I cookie necessari per il sistema consentono il funzionamento corretto del sito web. Senza questi cookie si possono avere problemi di funzionamento o messaggi di errore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni che avete effettuato sul sito

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web
  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Comfort

Questi cookie rendono più comoda la visita del sito web e memorizzano ad esempio determinate impostazioni per non farvele inserire di nuovo ogni volta che visitate il sito.

Il sito web:

  • non memorizza i cookie necessari per il sistema
  • non memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta.

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • non valuta le visite in modo anonimo e non utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web.
  • non riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Statistici

I cookie statistici ci consentono di valutare in forma anonimizzata, ovvero senza che sia possibile risalire alla vostra persona, il comportamento di utilizzo del nostro sito web. Questo ci consente di valutare la performance del sito e di migliorarlo costantemente, per offrirvi un’esperienza d’uso migliore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Come regola generale rispettiamo ovviamente l’impostazione do-not-track (DNT) del vostro browser. In questo caso i tracking cookies non vengono depositati enon avviene alcun tracking delle funzioni.