Der Versand meldet abends/nachts alle anstehenden Lieferscheinnummern, welche bei den Paketspediteuren zur Abholung angemeldet werden müssen. Dazu werden alle Sendungsdetails, wie zum Beispiel Gewicht, Größe und Anzahl der Packstücke im SAP-System abgerufen und im Online-Portal des Spediteurs eingepflegt. Das Portal erzeugt ein Barcodelabel, welches an den Versand weitergeleitet und dann auf die Ware geklebt wird.


Die Spediteure schicken Rechnungen per E-Mail, diese werden ausgedruckt und mit einem Eingangsstempel versehen. Danach wird die Rechnung mit dem Cargo-System und den bestehenden Verträgen verglichen. Wenn alle Angaben übereinstimmen, wird die Rechnung an die Buchhaltung übermittelt.



Bei einer Rechnung fällt eine Differenz auf, diese Rechnung wird beim Spediteur per E-Mail reklamiert.


Der Vertrieb meldet, dass eine Sendung bei einem Kunden nicht pünktlich zugestellt wurde. Daraufhin wird im Track und Trace Portal des zuständigen Spediteurs die Sendung mit Hilfe der Referenznummer oder Barcodenummer gesucht. Im Portal steht, dass die Sendungszustellung um zwei Tage nach hinten verschoben wurde. Diese Info wird vom Frachtenmanagement an den Vertrieb weitergegeben.



Ein neuer Spediteur stellt sich dem Frachtenmanagement der MS Motorservice International GmbH vor, da für eine bestimmte Region ein neuer Spediteur gesucht wird.



Ausgangsrechnungen werden für die Post vorbereitet und über die Versandabteilung an die Kunden oder Spediteure geschickt.


PRIORITY

Die Abteilung Frachtenmanagement ist für alle Eingangs- und Ausgangsfrachten bei der MS Motorservice International GmbH zuständig.

Dazu gehören Aufgaben wie bspw. die Routenplanung (Fixierung) der Ausgangssendungen, die Änderung von Terminen bei der Warenanlieferung sowie die Planung und Überwachung des Frachtenverkehrs.

Das Ziel des Frachtenmanagements ist es, einen möglichst reibungslosen, effektiven, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Warenverkehr zu ermöglichen. Dazu werden zuverlässige Partner benötigt. Mit diesen besteht ständiger Kontakt, sodass Rückfragen schnell geklärt werden können.

Kernaufgabe des Frachtenmanagements ist es, alle Sendungen, je nach Incoterm, vom Warenausgang von Motorservice bis zum Wareneingang beim Kunden zu organisieren. Bei Sendungen ins Ausland ist es wichtig, alle geltenden Vorschriften zu beachten und umzusetzen.


RECHNUNGSPRÜFUNG

Rechnungen auf Korrektheit und Vollständigkeit mit Hilfe der geltenden Verträge und des Cargo-Systems überprüfen

CARGO-SYSTEM

  • System dient zur Darstellung des gesamten Frachtenverkehrs bei Motorservice
  • beinhaltet alle Daten zu den Sendungen
  • unterstützt bei der Rechnungsprüfung

LUFTFRACHT

  • Luftfrachten kommen bei Motorservice aufgrund von hohen Preisen eher selten vor
  • Luftfrachten werden meist bei eiligen Sendungen verwendet

PAKET-ANMELDUNG

  • Pakete online bei verschiedenen Speditionen anmelden
  • Daten wie Gewicht, Anzahl der Packstücke und Anschrift bei der Anmeldung angeben sowie das Volumen berechnen

TOURENPLANUNG

  • Überprüfung der Sendungsberechtigung
  • wirtschaftliche und umweltfreundliche Planung der Touren

AZUBI AUFGABE

Kontrolle der Frachtrechnungen auf Anzahl der Paletten und Packstücke, Gewicht, Anschrift, Volumen und Preis mit Hilfe des Cargo-Systems.

Anmeldung von Paketsendungen in den Online-Portalen der Spediteure.


NACHGEFRAGT

Sendungsverfolgung:

Die Kollegen im Vertrieb erfragen den Lieferstatus der Fracht, da der Kunde seine Ware noch nicht erhalten hat.

Das Frachtenmanagement prüft den Status der Sendung mit Hilfe der Sendungsverfolgung.

Dazu wird im Track und Trace Portal des jeweiligen Spediteurs die Referenznummer der Sendung oder die Barcodenummer des Packstücks gesucht. Eine andere Möglichkeit besteht darin, direkt beim Spediteur anzufragen.

Im Anschluss bekommt der Vertrieb die Information über die Sendung.

Utilizzo dei cookie e protezione dati

Il gruppo Motorservice utilizza i cookie per consentirvi di utilizzare al meglio il proprio sito web e per poterlo migliorare costantemente nonché a scopi statistici. Qui trovate maggiori informazioni sull'utilizzo dei cookie, il nostro colophon e le disposizioni sulla protezione dei dati.

Confermare con un clic su “OK” di aver letto e compreso l’informativa sui cookie, la dichiarazione relativa alla tutela dei dati e il colophon. Le impostazioni del proprio browser relative ai cookie di questo sito web possono essere modificate in qualsiasi momento.

Impostazioni area riservata

Attribuiamo grande importanza alla trasparenza delle informazioni in materia di protezione dei dati. Sul nostro sito sarete informati con esattezza su qualiimpostazioni potete scegliere e cosa esse comportano. Potrete modificare le impostazioni selezionate in qualsiasi momento. La selezione effettuata, quale essa sia, non potrà in alcun modo essere ricondotta alla vostra persona (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto). Trovate maggiori informazioni su come cancellare i cookie nella funzione Aiuto del vostro browser. Ulteriori informazioni sono riportate nelladichiarazione relativa alla tutela dei dati.

Modificate le impostazioni dell’area riservata facendo clic sui pulsanti corrispondenti

Necessari

I cookie necessari per il sistema consentono il funzionamento corretto del sito web. Senza questi cookie si possono avere problemi di funzionamento o messaggi di errore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni che avete effettuato sul sito

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web
  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Comfort

Questi cookie rendono più comoda la visita del sito web e memorizzano ad esempio determinate impostazioni per non farvele inserire di nuovo ogni volta che visitate il sito.

Il sito web:

  • non memorizza i cookie necessari per il sistema
  • non memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta.

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • non valuta le visite in modo anonimo e non utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web.
  • non riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Statistici

I cookie statistici ci consentono di valutare in forma anonimizzata, ovvero senza che sia possibile risalire alla vostra persona, il comportamento di utilizzo del nostro sito web. Questo ci consente di valutare la performance del sito e di migliorarlo costantemente, per offrirvi un’esperienza d’uso migliore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Come regola generale rispettiamo ovviamente l’impostazione do-not-track (DNT) del vostro browser. In questo caso i tracking cookies non vengono depositati enon avviene alcun tracking delle funzioni.