Heute steht eine Auswertung der Luftmassensensoren an. Zuerst verschafft man sich einen Überblick, wie viele Teile es sind und welche Priorität sie haben. Danach macht man sich an die Arbeit und fängt mit den Tier1-Teilen (höchste Priorität) an.



Jetzt werden Produktbilder auf Aktualität geprüft: Sollten diese nicht mehr aktuell sein, müssen sie geändert oder ein neues Produktbild erstellt werden, damit der Kunde auf dem neusten Stand ist.



Ein Muster eines Lieferanten aus dem Ausland ist angekommen. Jetzt wird die Qualität geprüft und ob der Lieferant alle Bedingungen eingehalten hat – nur so kann man garantieren sodass man rechtlich abgesichert ist und kein Patent verletzt wurde.



Nun geht es auf den Prüfstand, wo die Teile auf Funktion und Leistung getestet werden.



Eine Neuaufnahme wurde freigegeben. Diese kann nun in das System eingepflegt werden, sodass das Produkt so schnell wie möglich bestellt und verkauft werden kann.



Jetzt steht noch ein Meeting an, in welchem besprochen wird, wie das Jahr bis jetzt gelaufen ist. Zudem werden dort dem Vertrieb Produkte vorgestellt, die im nächsten Jahr neu aufgenommen werden sollen.


PRIORITY

Das Produktmanagement ist bei Motorservice in zwei Bereiche aufgeteilt: Hardparts und Mechatronics. Das Team Mechatronics sitzt am Standort Dormagen. Dort dreht sich alles um die technische und wirtschaftliche Seite der Mechatronics-Produkte.

Ventile und Pumpen sind die wichtigsten Produktgruppen. Um die Aufnahme dieser Ersatzteile kümmert sich der Produktmanager. Er nimmt die Produkte in das Portfolio auf, die MS Motorservice International GmbH bietet sie auf dem freien Ersatzteilmarkt sowie Kleinkunden in der Erstausrüstung an.

Jeder Produktmanager verantwortet mehrere Warengruppen. Seine wichtigste Aufgabe ist die Bereitstellung eines am Markt wettbewerbsfähigen Produktportfolios.

Zudem unterstützen die Produktmanager die anderen Fachbereiche mit ihrem technischen Know-how oder bei Rückfragen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Abteilungsübergreifende Absprachen und die Koordination mit dem Pricing, dem Einkauf, dem Qualitätsmanagement sowie dem Vertrieb gehören hier zum Alltag.

Damit die Kunden unsere Produkte besser finden, gibt es die Produktdatenamanager. Sie sind nach der Produktneuaufnahme verantwortlich für die Aktualität der Produktdaten: Fahrzeuge, Motoren, OE-Nummern und Wettberwerbernummern.


NEUAUFNAHMEN/ELIMINIERUNGEN

  • In das Produktportfolio aufgenommen werden neue Artikel, welche aktuell benötigt werden oder ein interessantes Absatzpotential in der Zukunft haben.
  • Abverkauf und Eliminierung von Artikeln, welche sich am Ende ihres Lebenszyklus befinden.

MARKTANALYSE

Was wird analysiert:

  • Datenbanken der weltweiten Fahrzeugbestände
  • Ersatzteilprogramme der Hersteller
  • Wettbewerbs- und Lieferantenanalyse
  • Internetrecherche

PORTFOLIOMANAGEMENT

Der Produktmanager ist für die kontinuierliche Weiterentwicklung seines Produktportfolios verantwortlich.

BETREUTE PRODUKTGRUPPEN

AGR-Ventile/Kühler Wasserpumpen
MagnetventileKraftstoffpumpen
VakuumpumpenSaugrohre
DrosselklappenÖlpumpen
TurboladerFilter

 


AZUBI AUFGABE

  • Marktanalyse und Recherche von Herstellern, Motoren und Fahrzeugen
  • Arbeiten mit Excel-Tabellen
    • Auswertung von Daten
    • Erstellung von Grafiktabellen

   


NACHGEFRAGT

Welche Voraussetzungen muss ein Produktmanager erfüllen?

Das technische und wirtschaftliche Verständnis ist hierbei ein entscheidender Faktor, praktische Berufserfahrung (z. B. Maschinenbautechniker, technischer Betriebswirt, Kraftfahrzeugtechniker) wird daher gerne gesehen.

Was lernt man vom Produktmanagement?

Man lernt, wie ein weltweit erfolgreiches Produktprogramm erstellt und gefördert wird. Die Ziele sind in der Produktstrategie formuliert.

Utilizzo dei cookie e protezione dati

Il gruppo Motorservice utilizza i cookie per consentirvi di utilizzare al meglio il proprio sito web e per poterlo migliorare costantemente nonché a scopi statistici. Qui trovate maggiori informazioni sull'utilizzo dei cookie, il nostro colophon e le disposizioni sulla protezione dei dati.

Confermare con un clic su “OK” di aver letto e compreso l’informativa sui cookie, la dichiarazione relativa alla tutela dei dati e il colophon. Le impostazioni del proprio browser relative ai cookie di questo sito web possono essere modificate in qualsiasi momento.

Impostazioni area riservata

Attribuiamo grande importanza alla trasparenza delle informazioni in materia di protezione dei dati. Sul nostro sito sarete informati con esattezza su qualiimpostazioni potete scegliere e cosa esse comportano. Potrete modificare le impostazioni selezionate in qualsiasi momento. La selezione effettuata, quale essa sia, non potrà in alcun modo essere ricondotta alla vostra persona (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto). Trovate maggiori informazioni su come cancellare i cookie nella funzione Aiuto del vostro browser. Ulteriori informazioni sono riportate nelladichiarazione relativa alla tutela dei dati.

Modificate le impostazioni dell’area riservata facendo clic sui pulsanti corrispondenti

Necessari

I cookie necessari per il sistema consentono il funzionamento corretto del sito web. Senza questi cookie si possono avere problemi di funzionamento o messaggi di errore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni che avete effettuato sul sito

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web
  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Comfort

Questi cookie rendono più comoda la visita del sito web e memorizzano ad esempio determinate impostazioni per non farvele inserire di nuovo ogni volta che visitate il sito.

Il sito web:

  • non memorizza i cookie necessari per il sistema
  • non memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta.

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • non valuta le visite in modo anonimo e non utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web.
  • non riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Statistici

I cookie statistici ci consentono di valutare in forma anonimizzata, ovvero senza che sia possibile risalire alla vostra persona, il comportamento di utilizzo del nostro sito web. Questo ci consente di valutare la performance del sito e di migliorarlo costantemente, per offrirvi un’esperienza d’uso migliore.

Il sito web:

  • memorizza i cookie necessari per il sistema
  • memorizza le impostazioni, come ad es. la selezione lingua o il cookie banner in modo che non dobbiate ripeterle ogni volta
  • valuta le visite in modo anonimo e utilizza tale valutazione per ottimizzare il nostro sito web

Con questa impostazione il sito web in nessun caso:

  • riconduce le informazioni alle singole persone (a eccezione dei dati che inserirete in forma esplicita, ad es. nei moduli di contatto)

Come regola generale rispettiamo ovviamente l’impostazione do-not-track (DNT) del vostro browser. In questo caso i tracking cookies non vengono depositati enon avviene alcun tracking delle funzioni.