jumpToMain

Filter (Mechatronics)

Halten den Schmutz auf Abstand

Motorenfilter schützen den Motor vor Verunreinigungen im Öl, der Luft und des Kraftstoffs. Nur durch qualitativ hochwertige Filter kann eine lange Lebensdauer und ein geringerer Verschleiß der Motorenteile gewährleistet werden.

827
18910
Technipedia Filter

Luftfilter

Durch einen optimierten Staubabscheidungsgrad des Luftfilters wird der Verschleiß von Kolben, Kolbenringen und Zylinderlaufbahnen minimiert. Der Motorcharakteristik und dem Einbauraum angepasste Luftfilter unterdrücken effektiv störende Ansauggeräusche.

821

Innenraumfilter

Innenraumfilter verhindern, dass Fremdpartikel, wie Staub, Pollen, Sporen und Ruß, über die Lüftungsanlage in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Innenraumfilter mit Aktivkohle absorbieren – neben der Feinfilterung von Festpartikeln – auch unangenehme Gerüche, schädliche Gase wie Stickoxide, Schwefeldioxid, Ozon und Kohlenwasserstoffe und halten diese zu 95 % vom Fahrzeuginnenraum fern.

822

Kraftstofffilter

Schon kleinste Verunreinigungen im Kraftstoffsystem können zu massiven Störungen führen. Besonders moderne Einspritzanlagen erfordern eine extrem saubere, pulsationsfreie und homogene Kraftstoffzufuhr.

823

Ölfilter

Fremdkörper, die über den Kraftstoff oder die Ansaugluft in den Motor gelangen und metallischer Abrieb, der im Motor entsteht, werden durch den Ölfilter aus dem Ölkreislauf gefiltert und festgehalten.

824

Kühlmittelfilter

Kühlmittelfilter schützen das Motorkühlsystem, indem sie Verunreinigungen filtern und die im Filter enthaltene Additive dosiert an das Kühlsystem abgeben.

825

Harnstofffilter

Harnstofffilter filtern die Harnstofflösung in modernen Abgasnachbehandlungssystemen mit SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction) und schützen dadurch die Systemkomponenten vor Verschleiß.

826