Ventilkegelstücke

Durchsuchen Sie unser gesamtes Sortiment - ohne Registrierung

Ventilkegelstücke

Ventilkegelstücke haben die Aufgabe, den Ventilfederteller mit dem Ventil so zu verbinden, dass die Ventilfeder das Ventil stets in seiner geforderten Stellung hält.

Während man früher gedrehte Kegelstücke verwendete, sind heute für Ventilschaftdurchmesser bis 12,7 mm (1/2 Zoll) die kaltgeprägten Ventilkegelstücke Stand der Technik.

TRW hat die Ventilkegelstücke genormt, um die Ausführungsvielfalt zu begrenzen. Das exakte Prägeverfahren garantiert eine gleichbleibende Qualität und gewährt die Austauschbarkeit untereinander.

Die Ventilkegelstücke werden ihrer Funktion entsprechend in zwei Gruppen unterteilt:

  • Die klemmende Verbindung, wodurch Kraftverschluss zwischen Ventil, Kegelstück und Federteller in jeder Betriebssituation erreicht wird.
     
  • Die nicht klemmende Verbindung, die die freie Drehung des Ventils ermöglicht.

Beim Erneuern der Ventile müssen unbedingt auch neue Kegelstücke verwendet werden!